Bitte beachten: Diese Website benötigt JavaScript für die volle Funktionalität.
Bitte stellen Sie sicher, dass JavaScript in den Browser-Einstellungen aktiviert ist.

Historie.

"...und was wir für Sie in der Zukunft noch geplant haben? Lassen Sie sich überraschen."

2014
Erweiterung der Gebrauchtwagen Ausstellung um weitere 1000 m2. Gleichzeitiger Umbau und Neu-Strukturierung des gesamten Gebrauchtwagen Bereiches. Pflasterung der Aktionsflächen. Anbringung einer großzügigen Beleuchtungsanlage die es erlaubt, auch bei Dunkelheit die ausgestellten Fahrzeuge anzuschauen. Erstellung anschaulicher und wohlfühlender Grünanlagen.

2011

Fortan kümmert man sich im Autohaus NIDDA – Volkswagen Partner noch intensiver um die Marktbearbeitung in der gesamten Region Wetterau im Verkauf von Volkswagen PKW und Volkswagen Nutzfahrzeuge. In der Service Abteilung erfolgen die zusätzliche Verplanung der seinerzeit für Volkswagen Nutzfahrzeuge speziellen angeschafften 5-Tonnen Hebebühnen für zusätzliche Kapazitäten in diesem Segment. Exklusive Fahrzeug-Instandsetzungsverträge mit mehreren Großkunden werden abgeschlossen. Die ISO 9001, eine Zertifizierung des Qualitäts- Management-Systems im Autohaus nach der der Betrieb geführt wird, war hierfür eine der geforderten Voraussetzungen. Der Internet Auftritt wird unter www.vw-nidda.de modernisiert - zusammen mit www.facebook.de/vwnidda wird die Kundschaft stets über die neuesten Unternehmungen informiert. Durch abgeschlossene Exklusiv Verträge mit der Volkswagen AG wird das Angebot von jungen Fahrzeugen erheblich erweitert.

2010
Auf Wunsch der Volkswagen AG und nach anschließender eingehender gegenseitiger Abstimmung zieht sich Thomas Neugebauer aus dem Tagesgeschäft in Nidderau zurück, um sich in Zukunft nur noch verstärkt um den Standort Nidda zu kümmern. Er übergibt sein Autohaus in Nidderau an einen Handelskollegen, welcher den Volkswagen Service an diesem Standort weiter führt. Damit ist dort die Betreuung der Fahrzeuge seiner langjährigen Kundschaft sicher gestellt. In Nidda nennt Thomas Neugebauer für die positive Integration des Standortes in die Region seinen Betrieb Autohaus Neugebauer um in „ Autohaus NIDDA GmbH – Volkswagen Partner".

2006
Im April verstirbt unser Gründer Otto Neugebauer im 72. Lebensjahr.
„Die stets angenehm zu spürende Anwesenheit und die warmen
Worte dieses lieben Menschen werden uns immer fehlen“.

2003
Wir haben 40 Jahre Autohaus Neugebauer gefeiert.

2003
Errichtung eines über 2.500 qm großen Gebrauchtwagen Ausstellungsgeländes in Nidderau

2000
Errichtung eines neuen über 2000 qm großen Gebrauchtwagen-Ausstellungsgeländes in Nidda und Renovierung des gesamten Autohauses.

1998 / 1999
Übernahme des ehemaligen Autohauses Schneidmüller in Nidda. Vertragshändler für Volkswagen Personenkraftwagen, und Volkswagen Nutzfahrzeuge.

1998

Großzügige Erweiterung unserer Neuwagenausstellungsfläche. Unser Schauraumkonzept II ermöglicht jetzt mit über 500qm Stellfläche eine Marken- und Produktspezifische Präsentation von Fahrzeugen. Im Rahmen dieses Umbaus wurden ebenfalls neue, absolut Umweltgerechte Entsorgungs-Stationen errichtet. Auch unserer Wagenpflege-Bereich wurde komplett neu gestaltet.

1993
Großer Umbau und Verwirklichung unseres Schauraumkonzept I / Neubau des heutigen Volkswagen Ausstellungsraumes

1990
Übernahme des Betriebs und der Geschäftsleitung durch Thomas Neugebauer

1987

Neubau des Ersatzteillager/ Teiledienst

1975
Großzügige Erweiterung des Werkstatt- & Service Bereichs

1975

Aufgrund Fusion Audi/ VW zusätzlich. VW-Vertragshändler

1970
Durch gute Verkaufszahlen nach der Fusion NSU/ Audi als "Der beste Betrieb im Main Kinzig Kreis" gelobt und somit in den Status "Audi-Vertragshändler" gehoben.

1968
Abschluß eines NSU-Händlervertrags

1967

Neubau Werkstatt

1963
Otto und Marianne Neugebauer eröffnen eine BP-Tankstelle in Nidderau Windecken